Gedenken der Opfer von Krieg, Verfolgung, Vertreibung und Terrorismus

Heute haben wir den Opfern von Krieg, Verfolgung, Vertreibung und Terrorismus zu gedenken. In Neckarau fand dies heute auf dem Neckarauer Friedhof bei einer würdevollen Feier statt.

Dank an die IG Neckarauer Vereine und ihrer Vorsitzenden, Claudia Küstner, für die Ausrichtung der Feierstunde, dem Matthäus Chor für die musikalische Begleitung, den Schülern der Wilhelm-Wundt-Schule für ihren eindrücklichen Beitrag und Herrn Pfarrer Hanel für die geistliche Begleitung.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen